Scentsy Berater werden

Meine Scentsy Story

Ich werde Dir hier meine Scentsy Story erzählen. Wer weiß, vielleicht möchtest Du dann irgendwann selbst Scentsy Berater werden und Deine eigene Geschichte schreiben…

Besuch bei Scentsy in den USA

2011 habe ich das erste Mal von Scentsy erfahren. Zu den Zeit war ich als Wirtschaftsingenieurin tätig, sehr zufrieden mit meiner Arbeit und mit drei kleinen Kindern zu Hause ziemlich gut beschäftigt.

Mein Mann Scott und ich durften damals die Scentsy Zentrale in den USA besuchen. Tja, was soll ich Dir sagen: Die tollen Düfte haben uns total überwältigt und das Scentsy-Fieber hat uns gepackt. Der Gedanke, in Deutschland Scentsy Berater zu werden, diese schönen Düfte zu verkaufen und von zu Hause aus zu arbeiten, ließ mich nicht mehr los.

Natürlich hatte ich am Anfang auch ein paar Zweifel. Ich dachte mir, was ist, wenn ich das gar nicht kann oder ich niemanden finde, dem die Produkte gut gefallen? Aber nach einigem Hin und Her, ein paar schlaflosen Nächten, viel Aufregung und natürlich auch ein bißchen Abenteuerlust habe ich mir dann letztendlich gesagt: Meine Güte, was habe ich schon zu verlieren? Ich werde es einfach ausprobieren! Und dann habe ich mich angemeldet…

Anmeldung als Scentsy Berater

Kurz nach meiner Anmeldung als Scentsy Beraterin habe ich eine kleine „Geschäftseröffnung“ gefeiert. Mit Lichterketten, Fingerfood und einer einzigen Scentsy Duftlampe auf meinem Tisch. Es war aufregend und hat unheimlich viel Spaß gemacht. Und von da an habe ich jedem von Scentsy erzählt. Meine Güte, wenn mir damals jemand gesagt hätte, wie sich mein Leben durch Scentsy verändern und wie weit ich damit kommen würde. Ich hätte es wahrscheinlich nicht geglaubt.

Seit elektrische Duftlampen und Scentsy Düfte vor einigen Jahren bei uns eingezogen sind, ist meine Begeisterung für Scentsy zur Leidenschaft geworden. Jede Lieferung riecht wie eine Wundertüte und ich freue mich über die vielen Menschen, mit denen ich meine Begeisterung teilen kann. Und noch eine tolle Sache hat sich so ergeben: Mein Mann und ich arbeiten mittlerweile gemeinsam an unserem Scentsy Geschäft.

Scentsy Markt mit Duftlampen

Arbeiten im Scentsy Team

Einer der schönsten Aspekte von Scentsy ist für mich das Arbeiten mit unserem Team „Duft Stars“ und unserer gesamten Gruppe. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich miterleben darf, wie einer unserer Berater über sich hinausgewachsen ist und einen kleinen oder großen Erfolg feiern kann. TEAMWORK MAKES THE DREAM WORK!

Unser Team besteht aus Menschen mit ganz unterschiedlichen Talenten und Fähigkeiten. Trotzdem haben wir alle ein gemeinsames Ziel. Wir wollen alle mit viel Spaß in unserem Scentsy Geschäft erfolgreich zu sein. Und damit jeder für sich das Beste herausholen kann, lernen wir voneinander, teilen Ideen, helfen uns bei Herausforderungen und freuen uns über jeden Erfolg.

Mein erstes Teammitglied war kurz nach meiner Anmeldung eine Freundin aus unserem Kindergarten, die gleich von den Düften und Lampen begeistert war. Wir zwei haben noch heute ganz viel Spaß mit Scentsy.

Für unsere Berater geben wir unser Bestes, sie über verschiedene Wege beim Aufbau ihres Scentsy Geschäfts zu unterstützen. Neben Einzel-Coachings gibt es Online-Trainings, Videokonferenzen und Teamtreffen vor Ort. Und weil wir miteinander viel Spaß haben, dürfen natürlich auch ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier nicht fehlen.

Zum Schluss will ich Dir noch meinen Lieblingsspruch sagen, der mich bei meiner Arbeit mit unserem Scentsy-Team immer begleitet:

Niemand weiss, was in ihm steckt, solange er nicht versucht hat, es aus sich herauszuholen.

DARAN GLAUBE ICH! Denn jeder von uns hat viele Talente und Fähigkeiten. Und wir sind in unserem Leben einfach glücklicher, wenn wir sie entwickeln und einsetzen.

Scentsy Incentive Reisen

Egal, wo es hingeht: Scentsy Incentive Reisen sind immer ein Highlight. Jedes Mal erwarten uns lustige Aktivitäten und Zeit zum Entspannen. Und am Zielort angekommen bin ich immer wahnsinnig stolz darauf, dass ich mir so eine schöne Reise erarbeitet habe. Welcher „Arbeitgeber“ bedankt sich für gute Leistung schon mit einer Reise? Wir haben durch Scentsy schon viele schöne Orte auf der Welt gesehen.

Und wenn ich dann abends auf diesen Reisen mit meinem Mann und anderen Scentsy Beratern den Tag ausklingen lasse, bin ich sehr dankbar. Ich habe eine Arbeit, die mir viel Spaß macht, mich erfüllt und bei der ich immer wieder ein bisschen über mich hinauswachsen kann.

Scentsy Berater werden …

Durch mein Scentsy Geschäft habe ich eine tolle Möglichkeit gefunden, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Vor ein paar Jahren hätte ich mir nie vorstellen können, ein großes Verkaufsteam zu leiten und andere Menschen zu inspirieren, mutig zu sein und über sich hinauszuwachsen. Kontakte zu wunderbaren Menschen sind dadurch entstanden und haben mein Leben schöner gemacht.

Als Fazit kann ich also sagen: Dieser Job hat meinen Alltag definitiv bereichert und motiviert mich jeden Tag wieder aufs Neue, mein Bestes zu geben!

Vielleicht möchtest Du es ja auch mal ausprobieren, dann melde Dich gern bei mir…

Scentsy Beraterin werden